SFS Schaible GmbH - Logo

Sanitär- und Heizungstechnik

Ihre Begeisterung und qualitativ hochwertige Arbeit
ist uns besonders wichtig!

Jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

(07073) 91 66 24

Kontakt aufnehmen Unser Unternehmensvideo Gründer des Monats Gründer des Jahres 2016

16.05.2017

Bericht in Hallo Ammerbuch

Der sehr toll geschriebene Artikel im Anzeigenblatt "Hallo Ammerbuch" von Frau Neuer-Veit.

mehr lesen

Benjamin und Sebastian Schaible, Geschäftsführer und Gründer der Ammerbucher SFS Schaible GmbH für Sanitär- und Heizungstechnik, haben es geschafft: Die beiden Brüder sind die „Gründer des Jahres 2016“. Durch die Wahl der Handwerkskammer Baden-Württemberg im Februar 2017 haben sich die beiden Ammerbucher Geschäftsmänner die Auszeichnung gesichert.

Der Grundstock für den heutigen Unternehmenserfolg der Brüder wurde schon in ihrer Familie gelegt. „Unser Vater Robert hat den Sanitär-Betrieb von unserem Großvater Alois 1993 übernommen. Diesen führte er dann bis 2015 in der vierten Generation“, erzählt Benjamin Schaible im Gespräch mit „Hallo Ammerbuch“. Seit Jahresbeginn 2016 sind sein Bruder Sebastian, der 1984 geboren ist, und er, der drei Jahre älter ist, nun Geschäftsführer des mittlerweile über 133 Jahre alten Handwerksbetriebes. Schon als Kinder, so erinnern sie sich, hätten sie „immer mal wieder im Betrieb mithelfen dürfen“. Später dann auch manches Mal, Samstag morgens, „etwas widerwillig“. Doch das hat ihnen keinesfalls den Spaß an der Sache verdorben. „Großer Dank gilt unseren Eltern in Bezug auf unsere Berufswahl. Zum einen, dass sie uns diesen Schritt ermöglicht und uns unterstützt haben. Zum anderen, haben sie nie Druck auf uns ausgeübt oder uns gedrängt“, sagen beide – die mittlerweile selbst Väter sind – heute. Den Weg seien Sebastian und er freiwillig und mit Motivation gegangen, blickt Benjamin Schaible zurück. „Unser beruflicher Werdegang war auch von Anfang an auf die Betriebsübernahme ausgerichtet.“ Dass sich Sebastian für den Heizungsbereich entschieden habe, sei ein Riesenvorteil für den Betrieb. Dank ihres doppelten Knowhows decken die zwei Senkrechtstarter das gesamte Sanitär- und Heizungsspektrum ab und die Betätigungsfelder sind klar aufgeteilt: „Sebastian ist für den Heizungsbereich mit all seinen Facetten tätig. Der Sanitärbereich mit dem Schwerpunkt Badsanierung wird von mir geleitet“, berichtet Benjamin Schaible, dessen Hobbys Joggen, Mountainbiken und Lesen sind. Joggen mag auch sein Bruder, genauso wie Schwimmen und IT-Technik. Außerdem hat sich Sebastian Schaible der Kommunalpolitik verschrieben. Seit Mai 2014 ist er Gemeinderat in Ammerbuch und seit Juni 2014 Schöffe am Landgericht Tübingen.

Mittlerweile beschäftigen Sebastian und Benjamin Schaible, die beide Installateur- und Heizungsbauermeister sind, fünf festangestellte Mitarbeiter sowie einen Auszubildenden. Den Titel „Gründer des Monats April“ haben sie schon vor ihrer Auszeichnung „Gründer des Jahres 2016“ ergattert. Mit ihrem kompetenten Team und ihren Leistungen wollen die Schaibles auch künftig dafür sorgen, dass das Unternehmen weiter wachsen und jeder Kunde begeistert sein kann. „Denn wir lieben das, was wir tun, und das spiegelt sich in unseren Wohlfühlbädern und Traumheizungen wider“, sind die Unternehmensgründer überzeugt.

Text:
Hallo Ammerbuch
Frau Neuer-Veit

 

Wir würden uns über viele Kommentare, Likes oder auch das teilen sehr freuen.

Bis bald
Euer Benjamin Schaible
SFS Schaible GmbH